Zum Inhalt springen

Ein besonderes Jahr für den Verein und die Imkerei

Bericht von der 110. Generalversammlung des Imkervereins Rheinfelden 2021

Oliver Egeter (Eg)

Alles war anders in 2020. Das aussergewöhnliche Klima bescherte uns Imkern eine Rekord-Honigernte. Die Coronapandemie prägte unser Vereinsleben erheblich.

Zur Generalversammlung des Imkervereins Rheinfelden trafen sich am 13. August 32 Mitglieder und Gäste.

Wie unsere Präsidentin Brigitte Denk in ihrem Jahresbericht ausführte, begann das Jahr 2020 hoffnungsvoll mit einem spannenden Jahresprogramm und einem Hock im Januar auf den die Generalversammlung im März folgte.
Und dann kam der Lockdown: Das Vereinsprogramm wurde leider weitestgehend abgesagt. Nur ein gemeinsamer Hock wurde noch auf dem Chriesiberg im August veranstaltet.
Für eine detaillierte Übersicht über die Ereignisse in 2020 möchte ich hiermit gerne auf den Bericht von Brigitte auf unserer Website verweisen (https://www.bienen-ag.ch/fileadmin/Sektionen/Rheinfelden/2020_Jahresbericht_Imkerverein_Rheinfelden.pdf).

Der Belegstellenbericht von Christoph Wüthrich wurde in Vertretung von Erich Schib vorgelesen. Für Christoph war es der letzte Bericht. Er wird als Belegstellenleiter zurücktreten. Nächstes Jahr wird der Standort Chriesiberg deswegen keinen offiziellen Belegstellenleiter haben. Der Verein möchte die Belegstelle aber gerne erhalten und ist mit Adi Toromanic im Gespräch, ob er den Belegstellenleiterkurs machen möchte. Er wird Völker mit A-Königinnen auf der Belegstelle aufstellen, so dass trotzdem Begattungskästen aufgeführt werden können.
Unser Honigkontrolleur Rolf Clausen berichtete von seiner Tätigkeit als Betriebsprüfer. In 2020 hat er 5 unangemeldete Kontrollen bei Siegelimkern durchgeführt.
Die Jahresrechnung wurde von unserem Kassier, Leo Schlienger, erläutert. Der Revisor, Willi Schreiber, bestätigte die Rechnung.

Vielen Dank an dieser Stelle an die oben genannten Vereinsmitglieder und diejenigen Engagierten, welche bei diesen Ehrenämtern und anderen Vereinstätigkeiten in 2020 aktiv unterstützt haben!

Die Generalversammlung war auch Wahlveranstaltung:

  • Brigitte Denk wurde als Vereinspräsidentin wiedergewählt.
  • Leo Schlienger wurde als Aktuar wiedergewählt, steht aber nur noch 1 Jahr zur Verfügung.
  • Erich Schib wurde als Beisitzer des Vorstands wiedergewählt und Oliver Egeter als Webredakteur.
  • Berndadette Waldmeier wurde als Aktuarin und damit als Nachfolgerin von Karl Güntert in den Vorstand gewählt.

Als Gast unserer Generalversammlung konnte Brigitte unsere neue zuständige Bieneninspektorin Renate Stäuble begrüssen. Sie wird in Zukunft Primärkontrollen durchführen und darf jederzeit für Fragen und Beratungen kontaktiert werden.

Die Generalversammlung wurde von Brigitte Denk um 21 Uhr geschlossen und ging über in den gesellschaftlichen Teil. Bei Plättli und den - Corona bedingt - lang vermissten Gesprächen mit Gleichgesinnten klang der Abend gemütlich aus.

Vorstand Imkerverein Rheinfelden