Zum Inhalt springen

Grundkurs 2 (Teilnehmer ab 2020)

Die Themen können evtl. kurzfristig dem Lauf der Natur angepasst werden.
DatumThemaOrtZeit
20.03.2021Eigene Jahresplanung, Kommunikation, Check FrühlingFirmetel13.30 Uhr
17.04.2021Sinnesorgane, Verständigung, Pollenangebot in der UmgebungFirmetel13.30 Uhr
11.05.2021Bienenrassen, Königinnenvermehrung, GoldsiegelprogrammFirmetel18.30 Uhr
29.05.2021Produkte der Bienen, Primärproduktionskontrolle, FutterteigherstellungFirmetel09.30 Uhr
12.06.2021HonigernteFirmetel09.30 Uhr
26.06.2021Bienenkrankheiten, HygieneFirmetel09.30 Uhr
07.07.2021Schädlinge und MitbewohnerFirmetel18.30 Uhr
07.08.2021Füttern, Sommerbehandlung, EinengenFirmetel09.30 Uhr
25.08.2021KursabschlussFirmetel18.30 Uhr

Imker Grundkurs 2022/2023

Kursziel

 

Der Kursteilnehmer soll nach Abschluss des Grundausbildungskurses in der Lage sein, Bienenvölker naturgemäss zu pflegen und zu beurteilen.

Kursbeginn

 

März 2022 (Infoveranstaltung im Januar 2022)

Kursdauer

 

18 Halbtage verteilt über die Dauer von 2 Jahren.

Bedingungen für Kursteilnehmer

 

Der Grundkurs ist für alle offen, die Bienen pflegen oder solche halten wollen. Das Mindestalter ist 15 Jahre.

Anzahl

 

Der Grundkurs kann durchgeführt werden, wenn mindestens 6 Teilnehmer den Kurs besuchen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Lehrmittel

 

Das Schweizerische Bienenbuch
Ausbildungsordner Bienen Schweiz

Online Module Bienen Schweiz

Kurskosten

 

Fr. 800.- (2 Jahre) inkl. Lehrmittel, Bienenbuch, 1 Jahresabo Bienenzeitung, Mitgliedschaft Bienenzüchterverein.

Kursausweis

 

Am Schluss des Grundkurses erhält jeder Kursteilnehmer, welcher mindestens 14 Halbtage besucht hat, einen vom Kursorganisator ausgestellten Ausweis.

Kurstage

 

In der Regel finden die Kurstage an einem Samstag von 13:30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr statt. Alternativ können die Kurse an einem Abend von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattfinden.

Kursort

 

Normalerweise im Bienenstand FIRMETEL (Anfahrt siehe Homepage Bienenzüchterverein Aarg. Seetal)

Persönliche Ausrüstung

 

Die Anschaffung von einem Bienen Schleier (Kopfschutz) und von Handschuhen ist obligatorisch.

Versicherung

 

Allfällige Versicherungen während des Grundkurses sind durch den Teilnehmer wahrzunehmen.

Absenzen

 

Ist der Kursbesuch nicht möglich, wird eine Abmeldung erwartet.

Kursleitung

 

Carlo Ott, Heidenburgweg 12,Lenzburg, 062 891 76 79
carlo.ottpsytoolsch

Anmeldung

 

Interessierte melden sich beim Kursleiter Carlo Ott. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.