Sektion Aarau

Herzlich willkommen beim Bienenzüchterverein Aarau und Umgebung


Logo VereinBee-Aarau


 

 




 

 

Das Vereinsgebiet

Der Bienenzüchterverein Aarau und Umgebung wurde 1902 gegründet.

Zum Vereinsgebiet gehören die Gemeinden;

Aarau, Aarau-Rohr, Buchs, Suhr, Gränichen, Entfelden, Erlinsbach AG, Küttigen und Biberstein.

Selbstverständlich nehmen wir aber auch sehr gerne Imker aus anderen Gemeinden als Mitglieder in unseren Verein auf.

LBS_-_Aussicht_4

Aussicht vom Lehrbienenstand

Die Mitglieder und ihre Bienenvölker

Unser Verein zählt etwas über 100 Mitglieder und wächst langsam aber stetig.

Wir haben eine gute Altersdurchmischung und viele unserer Imker sind „Kleinimker“.

Die aktiven Imker in unserem Verein pflegen ca. um die 600 Bienenvölker.

LBS_-_Nordseite_11.2009

Nordseite

Der Lehrbienenstand

Unser Vereinszentrum ist der Lehrbienenstand Königstein.

Er wurde 1991 an schönster Lage, am Südhang der Egg oberhalb Küttigen erbaut.

Ermöglicht wurde dies unter anderem durch die grosszügige Land- und Geldspende eines verstorbenen Mitgliedes.

Unser Lehrbienenstand ist sehr gut eingerichtet und es werden regelmässig Grundkurse für Anfänger, sowie Königinnenzuchtkurse durchgeführt.

Auch beraten wir gerne bei Bedarf unsere Mitglieder in der imkerlichen Praxis.

LBS_-_Flugfront_11.2009

Südseite mit Flugfront

Innenleben mit CH-Kästen

IMG 0837 640x478

 

Die Belegstelle

Der Lehrbienenstand ist zugleich Belegstelle für die Züchter in unserem Verein.

Wir halten als Zuchtvölker Carnica-Sklenar Bienen.

Die Königinnen unserer Drohnenvölker beziehen wir von A-Belegstellen S-Charl oder Juist.

Die Belegstelle kann auch von Züchtern aus anderen Vereinen, gegen einen

Unkostenbeitrag von 2. — Fr. pro aufgeführte Königin benutzt werden.

IMG 0935 640x478

Südseite mit Magazinstand

 

 

und ihre Bien